Das Jugendhaus Dötlingen...

Jugendhaus Dötlingen

... bietet euch alle Möglichkeiten zum Treffen, Musik hören, Billard spielen, Kickern, Tischtennis spielen, Klönen, Kochen, Backen,... . Geld müßt ihr bei uns nicht mitbringen, Getränke bekommt ihr gratis und ein einfaches Gericht bereiten wir auch oft zusammen mit unseren Gästen zu. Wir erwarten allerdings Hilfe von unseren Gästen beim Spülen und Aufräumen.

 

... ist in der Schulzeit je nach Programm nachmittags und abends für Kinder und Jugendliche geöffnet.

 

... gibt es schon seit 1983. Damals haben sich Dötlinger Jugendliche dafür eingesetzt, dass es hier einen Treffpunkt für sie gibt. Sie haben bei der Kirche und der politischen Gemeinde Fürsprecher und Unterstützer gefunden. Eltern und Handwerker wurden aktiviert und in vielen Stunden wurde aus einem alten Schweinestall hinter der Grundschule der erste Jugendraum Dötlingens gebaut. An diesem Raum wurde immer wieder in Eigenarbeit an- und umgebaut. Inzwischen hat das Jugendhause Dötlingen neben dem ersten "Kaminraum" einen Raum mit Billardtisch und Musikanlage, eine Küche, ein Büro, eine Werkstatt, Abstellräume und vor allem im ersten Stock einen großen Raum für Kino, Bastelaktionen, zum Toben, Debattieren, Übernachten, ... .

 

... ist generell Alkohol- und Nikotinfrei.

 

... wird finanziert durch die Gemeinde Dötlingen. Träger ist die Evangelische Kirchengemeinde Dötlingen.

 

...wird geleitet von Jugenddiakon Jochen Wecker

 

 

 

Tel.-Nrn. der Ev. Jugend:

JHD 04433/939732

JHN 04432/912639

Büro 04433/218409

 

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2014 Kirchenbüro Dötlingen | Schulweg 1b | 27801 Neerstedt | 04432 912672 | kirchenbuero.doetlingen@No Spamkirche-oldenburg.de