Hinweise zur allgemeinen Grabgestaltung

Wir möchten, dass der Friedhof mit seinem parkähnlichen Charakter auch in Zukunft ein Ort der Ruhe und Besinnung ist und sein Erscheinungsbild bewahrt wird. Aus diesem Grunde hat der Gemeindekirchenrat der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Dötlingen Gestaltungsrichtlinien für Gräber beschlossen. Diese sind bindend für die Grabgestaltung!

 

 

Wissenswertes zu Grabmalen / Grabsteinen

Erwünscht sind Grabmale aus Naturstein oder Holz, die sich harmonisch in das Gesamtbild des Friedhofes einfügen. Die Gestaltung soll mit dem christlichen Glauben vereinbar sein und darf die Besucher der Anlage nicht in ihrer Abschiednahme, Andacht oder Ruhesuche stören. Für jede Grabstätte ist ein stehendes Grabmal vorgesehen, das standsicher ist und mögliche Arbeiten auf Nachbargrabstätten nicht beeinträchtigt. Die Steinmetze sind erfahrungsgemäß über die für den Friedhof geltenden Vorschriften informiert.

 

 

Wissenswertes zur Grabbepflanzung

Die Grabstellen mit Pflege sind zu bepflanzen. Eine vollständige Abdeckung, zum Beispiel durch Grabplatten oder Kies, ist unzulässig. Der Bewuchs darf die Nachbargrabstätten nicht behindern und muss im Falle einer erneuten Beisetzung mit einfachen Mitteln zu entfernen sein. Grabeinfassungen sind möglich.

 

 

Sonstiges

Bei allen Wasserhähnen finden sie Gießkannen, die sie benutzen können. Für Blumenschnitt und Abfälle steht hinter der Werkstatt neben der Friedhofskapelle ein großes Areal zur Verfügung. Dort halten wir auch Schubkarren für Sie bereit. Für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen, die den ggf. längeren Weg nicht gehen können, sind an den Hauptwegen Ablagekörbe für Grünabfälle und anderen Abfall aufgestellt.

Eine genaue Auflistung aller Gestaltungsvorschriften erhalten sie bei der Friedhofsverwaltung. Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns an. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Ihnen gerne behilflich.

Kalenderblatt

Sa, 17. Aug. 2019
So spricht der HERR: Wie lange weigerst du dich, dich vor mir zu demütigen?
2. Mose 10,3

Kirchenbüro

Öffnungszeiten

Mo. & Di.:   9.00 - 11.00 Uhr

Do.:         15.00 - 17.00 Uhr

Fr.:            9.00 - 11.00 Uhr

 

Tel.:  04432 91 26 72

Fax:  04432 91 26 73

 

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2014 Kirchenbüro Dötlingen | Schulweg 1b | 27801 Neerstedt | 04432 912672 | kirchenbuero.doetlingen@No Spamkirche-oldenburg.de