Do, 06.02.2020Lobe den Herrn meine Seele

Krankenhausseelsorger Jürgen Becker (Mitte) wurde von (v.l.) Pastoralreferentin Dr. Gunda Holtmann, Krankenhausseelsorge im Pius-Hospital; Pfarrer Franz Josef Backhaus, St.-Willehad-Gemeinde; Bischof Thomas Adomeit; Elisabeth Sandbrink, Geschäftsführerin Pius-Hospital; Kreispfarrerin Ulrike Hoffmann, Kirchenkreis Oldenburg-Stadt; Pfarrerin Julia Neuschwander, Referat Seelsorge; Pfarrer.i.R.Bernd Rügerund Pfarrerin Hinrichs, Sprecherin der AG für Krankenhausseelsorge in den Ruhestand verabschiedet. Foto: Pius-Hospital.

Am 5. Februar wurde Pfarrer Jürgen Becker in einer vollen Kapelle des Pius-Hospitals, begleitet von Mitarbeitern des Pius-Hospitals, Patienten, Kolleginnen und Kollegen und Vertreterinnen und Vertretern aus Krankenhausleitung, Kirchenleitung und der Ökumene aus seinem 7jährigen Dienst als Krankenhausseelsorger und gleichzeitig in den Ruhestand verabschiedet. Geschäftsführerin Elisabeth Sandbrink dankte Jürgen Becker für sieben Jahre Seelsorge in ihrem Haus. Bischof Thomas Adomeit verabschiedete den Seelsorger ebenfalls mit Dank aus seiner aktiven Zeit als Pfarrer und wünschte ihm für seinen Ruhestand alles Gute und Gottes Segen mit dem Psalmwort aus dem 103. Psalm "Lobe den Herrn meine Seele".

 


Hinweis zur inhaltlichen Verantwortung

Inhaltlich verantwortlich für die hier angezeigten Meldungen ist die Pressestelle der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg. Bei Hinweisen und Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kalenderblatt

Mo, 3. Aug. 2020
Den Demütigen wird der HERR Gnade geben.
Sprüche 3,34

Kirchenbüro

Öffnungszeiten

Mo. & Di.:   9.00 - 11.00 Uhr

Do.:         15.00 - 17.00 Uhr

Fr.:            9.00 - 11.00 Uhr

z.Zt. Hauptstraße 15, Neerstedt

Tel.:  04432 91 26 72

Fax:  04432 91 26 73

Mail: kirchenbuero.doetlingen

@kirche-oldenburg.de

 

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken

© 2014 Kirchenbüro Dötlingen | Schulweg 1b | 27801 Neerstedt | 04432 912672 | kirchenbuero.doetlingen@No Spamkirche-oldenburg.de